Translate

Freitag, 17. Dezember 2021

Schweller Baustelle / Silver Type Pro / Es fehlt ein Stück zum Glück

Es fehlt ein Stück zum Glück, der Schweller musste weichen...

Immer betroffen vom Rostfrass sind die Türschweller! Hier in diesem Fall, kommen schlecht ausgeführte Schweißarbeiten an schlechten, welligen und nicht maßhaltig angefertigten Reparaturblechen hinzu. Echt gruselig...

Dieses Bild zeigt auch nicht den aktuellen Stand, denn ich musste das Stück Schweller unter der Sitzbank auch noch raus schneiden... 



Schweller Baustelle / Silver Type Pro / Blecharbeiten

An der rechten Schweller Baustelle ging es einen kleinen Schritt weiter... Die ersten Ersatzbleche wurden gefertigt und angepasst. Dabei sein nochmals erwähnt, dass es für den VW Typ 3 kaum Blechersatz zu kaufen gibt und eine Menge Eigenanfertigung angesagt ist. Dazu gehört auch dieses Blech, da es an dieser Stelle häufig zu Durchrostungen kommt. Hier wurde bereits ein neues Blech eingebaut. Aber leider ganz schlecht umgesetzt in der Ausführung und ohne die dahinter liegende Schraubtkante neu aufzubauen. Die Auflagefläche mit der Verschraubung zur Bodenplatte verläuft hier in einem S-Bogen, was nicht mal eben gemacht ist. Soll es nachher richtig tragen und wasserdicht zu Radhaus sein, braucht es ein wenig Geduld und Spucke...

Grüße aus der kalten Garage

Ralli





Tarox 6 Kolben Aluminium Bremssättel / Silver Type Pro

Endlich ist sie da!

Es hat eine Weile gedauert aber nun ist der Italien Import eingetroffen und wird irgendwann für die Verzögerung an der Vorderachse verantwortlich sein.

Weil der Rest des Autos noch nicht so weit ist, geht es für Bremsanlage erstmal ist Regal. manu...

Vorher gab es ein wenig Farbe, für die Stellen an den Bremsscheiben, die später im Alltag mit Flugrost glänzen...




Samstag, 4. Dezember 2021

Im Winter wird geschraubt, oder nur davon geträumt?

 Im Winter wird geschraubt!

Ein Märchen aus 1001 Nacht, oder wer geht bei Temperaturen knapp über null Grad in die Schrauberhöhle? Ich kenne zumindest keinen... oder?

Gestern 5° bei starkem Regen und Wind, ging es für mich weiter am VW T5 Bus! Ja, die Alltagsautos wollen auch zu ihrem Recht kommen. Leider passt der Bus nicht in die Garage, deswegen wurde draußen unter dem Vordach gearbeitet. Auf der Tagesordnung stand die Erneuerung, der Traggelenke an der Vorderachse. Die Bremsscheiben und Belege hatte ich schon vor Tagen wechseln können, für die Traggelenke fehlte da leider das Werkzeug. Meine Auswahl an Vielzahnnüssen reichte nur bis M12 und ich musste einen weiteren Satz ordern, damit es weitergehen konnte.

Zum Glück machten die Verschrauben keine Zicken und ließen sich gut lösen. Nicht wie bei den Koppelstangen, da half nur noch die Flex! Was auf dem begrenzten Raum echt tricki war...

Da heißt es auch, auf seine Gesundheit zu achten und sich nicht zu verletzen.

Zwischendurch wird am Silver Type Pro gewerkelt. Dabei vergrößert sich die Schweller Baustelle von Tag zu Tag. Zu Hause im Warmen finde ich die Zeit um weitere Teile zu bestellen. Die vordere Bremsanlage aus Italien ist nun nach Wochen des Wartens eingetroffen. Die Stopper der Hinterachse sind auf dem Weg und kommen Anfang nächster Woche nach Essen. Im Fokus steht dabei die Komplettierung der Bodengruppe! Bodenplatte sowie Vorder- und Hinterachse sollen zusammen finden um ein erstes Probesitzen an der Karosserie möglich zu machen. Daraus werden sich weitere Arbeiten an der Rohkarosse ergeben!? Die hinteren Kotflügel und die Radhäuser werden etwas größer gestaltet, wie viel wird sich zeigen... 

In Sachen Benzineinspritzung für den Panchito Motor, sind Adapter Verlängerungen für die EV14 Einspritzventile eingetroffen. Jetzt muss ich sehen ob diese für den Umbau zu gebrauchen sind!? Für die Gestaltung der Fuelrail bräuchte ich eigentlich eine Drehbank und besser noch eine Fräsmaschine, aber es muss auch ohne möglich sein..

Ich bleib am Ball, Ralli




 

Samstag, 20. November 2021

Getriebe ist generalüberholt / Silver Type Pro

Mein Wunschgetriebe ist fertig!

Dieses Mal in Verstärkter Ausführung um die Mehrleistung im besseren Kraftschluss aufzunehmen und weiterzugeben...

Anstatt des originalen Pendelachs Getriebes wird ein Schräglenker Getriebe mit der dazu umgebauten Hinterachse eingesetzt! Die Vorteile der Schräglenker Hinterachse rechtfertigen den Aufwand allemal, denn nicht nur die verbesserten Fahreigenschaft, nein auch die Möglichkeit größere Rad-Reifenkombination zu fahren machen diesen Umbau zu Muss.

Die von mir, vor einiger Zeit, umgearbeitete und zum Verkauf angebotene Hinterachse fand zum Glück keinen Abnehmer! Jetzt, kann ich sie gut selber gebrauchen. (es gibt keine Zufälle) ;-)

Parallel ging es am Rahmentunnel mit der Entfernung der alten Antidröhnmatten weiter! Dabei half mir wieder ein Parkside Elektroschabber ganz gut... das Billigberger Werkzeug aus dem Supermarkt hat sich echt bezahlt gemacht. 




Donnerstag, 18. November 2021

Silver Type Pro in Progress / Schweller Fahrerseite VW 1500S

 


Wie immer bei einer komplett Restauration und so auch bei meinem Silver Type Pro!
Das ganze Ausmaß des Arbeitsaufwands zeigt sich erst mit einem Blick auf die Unterseite der Schweller. Ist die Bodengruppe abgeschraubt kommt das große Erwachen...

Na ja, was soll ich sagen: es dauert länger als gedacht!





Dienstag, 16. November 2021

Ersatzteile Traggelenke / Silver Type Pro

 Neue Ersatzteile Teile für den Typ 3...

Es braucht neue Traggelenke oben wie unten! Dabei musste ich feststellen, dass die unteren Traggelenke weniger lieferfähig sind. Also, ich meine nicht, das man sie nicht bekommt! Aber ich versuche immer gut und günstig einzukaufen und da bei meinem Kumpel Manni nach kurzer Zeit die No Name Dinger verschlissen sind, geht kein Weg an Bilstein - Febi Qualität vorbei.



Freitag, 5. November 2021

Neuteile / Blechmuttern u. Schrauben / Silver Type Projekt

Das hat eine ganze Weile gedauert, nun habe ich nach vergeblichen Baumarkt Besuchen im Internetz ;-) Blechmuttern und Schrauben geordert.

Ich konnte mich nicht wirklich entscheiden und die teilweise astronomischen Preise der einzelnen Anbieten waren so wahllos, dass eine genaue Recherche erfolgen musste.

Nun bin ich im Bilde!

Wer mit Pfennigartikeln reich werden will, der sollte in eine Blechmuttern-Maschine investieren.

Euch ein schönes Schrauberwochenende und eine warme Garage

Ralli

( PS wünsche J.K. eine gute Besserung )





Donnerstag, 4. November 2021

Vorderes Abschlußblech / Silver Type Projekt

Das Vordere Abschlußblech ist eingeschweißt und verschliffen! Der Vorderwagen ist fertig verschweißt! Die erste Großbaustelle ist erledigt. 

Momentan werkel ich an einem Karosserie Ständer/Halter, der mir das Leben leichter macht! So wird es möglich sein, schnell und ohne weitere Hilfe, die Bodenplatte an die Karosse zu setzen. Das habe ich ja sowieso immer alleine hinbekommen, jetzt wird die Technik etwas verfeinert...

Next Step! Aussenschweller auf der Fahrerseite einsetzen.

Diese Reparatur wurde bereits vor längerer Zeit ausgeführt, ist aber leider unschön gemacht und erfordert ein neues Blechteil.



Mittwoch, 27. Oktober 2021

Stand der Dinge / Vorderwagen wieder dran / Silver Type Projekt

Der abgetrennte Vorderwagen ist wieder da, wo er hingehört! Das vordere Abschlussblech kommt als nächstes dran und die Karosserie ist komplett. Danach können alle Türen, Hauben und Kotflügel zueinander ausgerichtet werden und zeigen wie schön Spaltmaße aussehen können. Bin gespannt! 

Kommt es zu keinem schönen Ergebnis muss vielleicht dass eine oder andere Karosserie Anbauteil neu beschafft werden? Welche Türen aus dem Bestand zum Einsatz kommen steht auch nicht fest. Hoffe, dass nicht noch weitere Türen besorgt werden müssen. Die hinteren Radlaufkanten werden ein wenig verändert um den großen Pneus ihren Raum zugeben.

Kniffelige Aufgaben, die ich aber gerne mache...



Montag, 18. Oktober 2021

Grand Type Projekt 2021 / Hangar 11 / Airmighty Show

Grand Type Project is back to the roots.

Ja, es war an der Zeit, dass die Baby Füchse zurück kehren an den schwarzen Typ 3.
Mit den zwei Liter Füchsen fing alles an und so kennt man ihn auch.
Die Fünfloch Füchse standen ihm auch gut, werden aber jetzt an das neue Projekt weitergereicht ...
Dabei ändern sich die Reifendimensionen ein wenig! Bin gespannt wie das passen und aussehen wird?




Montag, 11. Oktober 2021

On the road again / Hangar 11 / VW Show 2021

 Still beautiful 12 years after completion

Klar, die Jahre haben ihre Spuren hinterlassen, wen juckt´s ? Die Karre läuft und gut...





Hinterachsteile / Drehstablager / Urethan / Silver Type Pro

 Urethan Drehstablager und Schräglenkerlager ready 



Freitag, 1. Oktober 2021

Sand hilft, das ist unbestritten ... / Silver Type Pro

Sand hilft, das ist unbestritten! Isso...

Danke Jens



Es ist nicht alles Gold was glänzt / Teile aus der Galvanik

Die große Freude wird auch schon mal getrübt, denn nicht alles was gänzt ist wirklich zu gebrauchen!

Darüber muss man sich im Klaren sein, wenn Teile aus der Galvanik zurück kommen.

Wurden die Teile im laufe der Jahre zu stark von der Witterung und dem Verschleiß in Mitleidenschaft gezogen sind sie nun teilweise schön chromatiert aber an anderen Stellen einfach nicht für die Wiederverwendung zu gebrauchen...

Das sind Freud und Leid einer Restauration.



Dienstag, 28. September 2021

Old but Gold / Silver Type Pro / Teile sammeln

Sorry, leider ist mein Hobby im September viel zu kurz gekommen.

Nun aber schnell ein Post von den Türscharnier Dichtungen, die in einem Online-Auktionshaus angeboten wurden und nun mir gehören.

Teile die es nicht mehr gibt und auch nicht vom Himmel fallen...



Samstag, 11. September 2021

Beifahrertür richten / Türen / Silver Type Pro


 Eine blöde Ecke, die Richtplatte hat geholfen..


Hier das nachher Bild...


An der Unterkante auf der A-Säulenseite, ist die Tür auch noch heftig mit der Kante/Spitze aufgeschlagen und stark deformiert. Mal sehen was ich retten kann.

Das Ganze wurde verursacht durch einen Sturz aus dem Regal.. Sowas passiert auch...

Samstag, 28. August 2021

Kleinteile Vorbereitung zum Sandstrahlen / Silver Typ Pro / Teile aufarbeiten

Ich habe sie noch nicht gezählt, wie viele Teile es wirklich sind und wie viele Stunden es braucht sie wieder auf den neusten Stand zu bringen...

Es dauert halt seine Zeit, wer keine hat sollte es grundsätzlich bleiben lassen! Es gibt keine Vorgaben für die Aufarbeitung von rostigen, dreckigen und mit Ölschlamm behafteten Oldtimerteile. So geschehen vorherige Tage, als ich eine ziemlich vergammelte Vorderachse zerlegt habe, sind mir alle Schrauben einfach abgerissen. Das darauf folgende Ausbohren der 10.9 Schrauben erfordert Geduld und Nerven, da will ich jetzt nicht von der Zeit schreiben, die dabei ins Land zieht...

Vielleicht habe ich mehr Glück, denn der Silver Type Pro hat auch eine eigene Vorderachse, die noch abholen werde! Bin gespannt wie der Zustand ist...? 

Aber bevor es für die Teile zum Sandstrahlen geht, sollten sie vom Gröbsten befreit sein...  






Donnerstag, 26. August 2021

Tank Inspektion / VW 1500 S / Silver Type Pro

Ich war auf alles gefasst und mein Bangen wurde erhört und mit einem herrlich sauberen Tankinnenraum belohnt. 

Ich sollte öfter Beten ;-)

Aber ich verlasse mich nicht so gerne auf andere... und der Typ ist oft nicht da wenn man ihn braucht.



Auch der Tankgeber von 1964 ist wie geleckt, das ist einfach unglaublich.... nach 57 Jahren



Sonntag, 22. August 2021

Karosserie Arbeiten / Silver Type Projekt

1. Inspektion des Tanks, Anzeigegeber ausgebaut 

2. Radhaus hinten links entrostet und grundiert 

3. Radhaus vorne rechts entrostet und grundiert

4. Kofferraum unter dem Windlauf grundiert

5. Windlauf im hinteren Abschlußblech grundiert

6. Fensterrahmen hinten entrostet und grundiert 

7. Bodengruppe gereinigt 

8. Pedalerie ausgebaut 

9. Außenschweller rechts entrostet und grundiert 

11. Delle aus der Dachhaut gedengelt

12. zwei mal Tee mit italienischer Limone getrunken 

Eigentlich wollte ich nichts posten, weil es grundsätzlich nichts Neues zu sehen gibt!

Aber beim Zusammenschreiben des Tagewerks ist so einiges zusammen gekommen und wie es kommen musste, wenn die Nase ganz nah am Blech klebt, haben sich weitere Baustellen gezeigt.

Aber alles im machbaren Bereich...




Montag, 16. August 2021

Beifahrerinnen Fußtritt / Grand Type Projekt

Heute bin ich über einen alten Blockeintrag aus Okt. 2009 gestolpert! Darauf ist meine Idee von einem Beifahrerinnen Fußtritt zu sehen. Der ist auch heute noch am Platz und funktioniert tadellos ...

Dagegen ist das originale Blaupunkt Emden Radio und der MIG 29 Kampfflugzeug Chronograph ausgebaut und eingetütet. Einen richtigen Teppichboden habe ich bis heute nicht eingebaut, die Fußmatten reichen mir völlig und ich mag den Blick auf die Lackierten Flächen

 Mig-29 Chronograph / Uhr mit zwei Zeitzonen und Heizung 




Sonntag, 15. August 2021

Ein Wochenende im August

An diesem Wochenende im August hat sich in der Garage nichts bewegt.

Das war anders geplant aber so ist das im Leben mit Frau u. Hund... und wenn das Wetter so schön ist, geht es für die Tür...

Leider erst gegen Abend dafür mit dem Käfer meiner Frau und einem herrlichen Sonnenuntergang.


(sorry, leider wieder nur Handybilder)


Teile und Teile / Silver Typ Pro

 Manche Teile sind doppelt, aber aus unterschiedlichen Baujahren. I get the best...



Samstag, 14. August 2021

Garage / Silver Type Pro / Workshop

Vorgestern war es endlich soweit, dass alles gepasst hat um den Silver Type in meine Garage zu bringen!

Wetter, Job und Verfügbarkeit von Transportanhängern fanden zusammen und nun steht er bei mir in der Werkstatt.

Das Spiel kann beginnen... Na ja, das heiß: die nächste Phase beginnt "Karosserie Arbeiten"

Bis hier hin wurde erstmal nur sortiert und Bestandsaufnahme betrieben. Ganz abgesehen vom Aufräumen, Umräumen und Verstauen von Teilen die noch meine Werkflächen belagerten. Platz schaffen für das neue Projekt, das ist auch eine logistische Herausforderung...

Parallel schaue ich weiter nach Füller/ Grundierung/ Farbe und Ersatzteilen die im Puzzle fehlen oder die Qualität der Restauration steigern könnten. Zum Glück bin ich kein Originalitäts Fetischist, denn mittlerweile dreht sich die Preisspirale ganz ordentlich...  

Der VW Bus hat bei der Aktion wieder gute Dienste geleistet, wüsste nicht wie es ohne solch ein Fahrzeug ginge.



Mittwoch, 11. August 2021

Vorderachse / Teile zusammenstellen/ reparieren und nicht wegwerfen/ Silver Type Pro



Kein Tag vergeht ohne dass etwas am Silver Type Project passiert und wie der Zufall es so will, machte ich Bekanntschaft mit Daniel. Er war zu Gast beim Jens, seine Käfer Karosserie brauchte einen Sandstrahl Termin, damit die Wunschfarbe aufgetragen werden kann.

Im Benzingespräch stellt sich heraus, das in Daniels Garage eine kpl. Typ3 Vorderachse übrig ist und auf meine Abholung wartet... natürlich keine NOS Achse sondern eine im sehr sehr stark angegriffen Zustand. Das schreckt mich natürlich nicht ab und ein paar Tage später lag die Achse in meiner Garage. Beim Zerlegen und abschrauben der Anbauteile zeigte sich wie stark die Zeit und die Korrosion voran geschritten war. Noch nie sind wir so viele Schrauben nach einander abgerissen, wie an diesem Achsträger. Alle vier 10.9 Schrauben der Spurstangenhebel einfach abgeschert! Auch die vier Befestigungsschrauben der Traggelenke rissen durch. Für die weitere Demontage der Achsschenkel von den Traggelenken musste ein Winkelschleifer zum Einsatz kommen. Wenn sich die abgerissenen Schraubenreste gut aus dem Achsschenkel ausbohren lassen, bleibt eine große Menge Teile über, die weiter Verwendung finden können.

2xAchsschenkel, 2xSpurstangen, 2xStaubkappen, Stabi, 2xSpurstangenhebel, Lenkgetriebeschelle, 4xTragarme, 2xKlemm Muttern Radlager, 2xTragarmsicherungs Bleche, Cofab Lenkungsdämpfer und als weitere Zugabe ein gelber Bilstein Lenkungsdämpfer.

Alles Teile, die noch gut zu gebrauchen sind. Natürlich bekommen sie noch weitere Streicheleinheiten bevor es ein Wiedersehen am Auto gibt.

Ein very dirty hardcore job, den nachher keiner mehr sieht... viel Rost, Dreck, Schmierfett... Sauerei




Sonntag, 8. August 2021

Neuer Schrank zieht ein / Ordnung / Lagern / System

Ein guter Freund hat mir vor ein paar Tagen einen alten rostigen Stahlschrank überlassen. Dieser fand nach einer Auffrischungskur einen Platz in der Garage. Ihr kennt das ewige Aufräumen, Sortieren, Lagern und Platz schaffen in immer zu kleinen Räumen. Dranbleiben heißt die Devise...

Der Schrank wird weiter helfen für Ordnung zu sorgen...



Montag, 2. August 2021

Tür Arbeiten / Griffmulden Größen / Silver Type Pro / VW 1500 S

Das wären die passenden Türen zum Bj.64 des VW 1500 S.

Nach dem Abbau sämtlicher Anbauteile und kurzer Montage an der Karosserie, ging es in die Strahlhalle für eine Säuberungskur und anschließender Grundierung des blanken Metalls.

Auch die Griffmulden Größe ist die Richtige zum Modelljahr 1965. Einen prüfenden Blick auf die Griffmulden sollte immer drin sein, gibt es doch sehr viele Kombinationen und unterschiedliche Muldengrößen. 


Hier zusehen sind zwei Türen mit etwas größeren Griffmulden die laut Artikelbeschreibung auf einer Internetplattform bis 1965 verbaut sein sollen. Mir ist es auch ehrlich egal aber rechts und links sollten vielleicht die gleiche Größe haben. Nicht wie bei meinem schwarzen Typ 3, da habe ich zwei unterschiedliche Griffmulden verbaut. Das hat noch nie jemand bemerkt oder bemängelt ... Aber wenn man noch die Wahl hat...


und es geht auch noch größer... hier eine Kombination von frühem Griff und den ganz späten sehr großen Griffmulden... hier auch zusehen, das Loch für den Tür Pin, denn die frühen Türen gar nicht brauchen.

Wer gerne mit zwei Außenspiegeln fährt sollte auf die Gewindeaufnahme der rechten Tür achten, fehlt diese ganz, wird es schwierig nachzurüsten...






Sonntag, 1. August 2021

Gesucht gefunden / Silver Type Pro / Türen

Weiter ging es im Text am Silver Type Pro!

Beim Zusammensuchen der Kotflügel, Türen, Hauben und Anbauteile fehlten die beiden Tür-Schließzapfen und ein Lagergummi der Hinterachse!

Sie waren einfach verschluckt im Wust der Teilekisten, Kasten und Haufen... einfach nicht zu finden.

Ohne sie geht es aber nicht weiter und das Aussuchen und Anpassen der Türen kann nicht beginnen. 

Ein Besuch bei Markus und ein kurzer Blick in seine Teile-Reserven zauberten mir ein riesen Grinsen ins Gesicht! 

Es kann weiter gehen im Thema Türen, Schlösser und Türgriffe.

Tausend Dank an dieser Stelle.

Habe ich an meinem schwarzen Typ 3 von 03.69 mit Käfer Türgriffen und Schlössern zutun gehabt, hieß es nun dazu lernen, denn der Silver Typ ist von 11.64!

Das heißt, dass er mit zweiteiligen Türgriffen und anderer Schlossmechanik und Innentüröffner ausgeliefert wurde. Auch der Schliesszapfen an der B-Säule ist anders und wird von drei Schrauben anstatt von vieren gehalten.

Passen auch die späten Türen und deren Tür-Mechanik an die alten Türzapfen der B-Säule?

Dann hätte ich noch eine weitere Option gute späte Türen aus meinem Lager zunehmen ...

wir werden sehen...




Sonntag, 18. Juli 2021

Rohkarosse / Silver Type Pro

Aus dem Prostreetnotch wird der Silver Type Pro. 

Für das Flipfront Prostreetnotch Projekt wurde damals der original Vorderwagen an der A-Säule von der Karossen abgeschnitten. 

Für den Silver Type Pro keine Option, der Vorderwagen kommt zurück ans Auto.

Erstes grobes Anpassen der Blechteile und weitere Bestandsaufnahme.

Das vordere Abschlußblech wird ausgebohrt und erneuert.

Bei diesem Arbeitsgang wird die rechte Seitenwand gerichtet und auf beiden Seiten werden die durchgerosteten Stoßstangen Aufnahmen ersetzt.

Also, wer dachte es wär ein Spaziergang und ich könnte nächste Woche zum Lackierer und übernächste Woche zum Prüftermin, der hat sich leicht verschätzt! Lasst Euch von den Bildern nicht täuschen...

Einen sonnigen Sonntag

Ralli



Samstag, 17. Juli 2021

Silver Type Project / Bestandsaufnahme

Nun läuft das Silver Type Project seit gut einer Woche!

Eine unglaubliche Menge an Anbauteilen und noch mehr Staub wurde umgewälzt um einen Überblick zu erlangen! Was ist noch vorhanden, wie gut ist der Zustand...

Eine große Bestandsaufnahme könnte man sagen.

Es müssen in Abhängigkeit der verfügbaren Teile Endscheidungen gefällt werden, wie z.B. :welche Türen nimmt man? Vor -67 oder ab 68- mit den Käfer Türgriffen!

Welche gefallen wir besser? Gibt es noch schöne Türpappen und Armlehnen??? zu kaufen...

Das vordere Abschlussblech muss erneuert werden, reicht mir der Look ab -68 oder muss ich unbedingt beim Bj.64 bleiben...

Die Teilesuche bei Freunden und im Netz wird nicht ausbleiben und man wird sehen was die Keller / Dachböden und Garagen aufzubieten haben.

Es gibt auch schon ein Hinterachsgummi von Zweien das nicht auftauschen will und ohne dies kann die Achse nicht an die Bodenplatte geschraubt werden...

Ein kleines Gummi mit großer Wirkung.

Sehr spannend...





Freitag, 9. Juli 2021

Neues Projekt am Haken / Silver Type Projekt Start

Vor ein paar Tagen haben Jens und ich darüber gesprochen.

"Hey Jens, was meinst Du? Soll ich Deinen Notchback neu aufbauen... hätte schon Bock...

Antwort: Hmmmm

Ich meine bevor er nochmal 20 Jahre zugestaubt wird!

Antwort: Ok Ralli, Du bekommst meinen Prostreetnotch ...

Nun kennen wir uns seit 2006 und ich weiß das es nicht einfach ist ein Projekt herzugeben.

Wenn wir uns treffen wird unglaublich viel Benzin gequatscht, für diese Entscheidung brauchte es nur 5 Sätze und es war abgemacht! Der Ralli macht den Typ3 fertig und er wird silber.

Danke Jens, für den Vertrauensbeweis, den ich wirklich zu schätzen weiß.

Nun, geht es den Staubschichten der letzten zwanzig Jahren an den Kragen und wer schon mal beim Jens war, der weiß das wird kein Spaziergang.

Bleibt dran, ich werde vom Neuaufbau berichten...

Glückauf


hat ein bisschen was von Ausgrabungsarbeiten ... ;-)





Das Karussel dreht sich weiter / Tüv für die nächsten zwei Jahre / Grand Type Projekt

 Anfang dieser Woche, endlich mal Zeit für einen Besuch der Prüfstelle gefunden.

Vorort haben wir wieder einen anderen Prüfer kennengelernt und auch dieser gab grünes Licht 

"for the next two year on the run".....

Wir sehen uns, bis ganz bald

Ralli



Sonntag, 13. Juni 2021

Ölkühler für den Panchito Motor / Im Jammertal

Tach zusammen,

ich habe gerade einen Motivations- Tiefpunkt erreicht, der auch schlecht in Worte zufassen ist. Es geht nicht voran, sowie ich es gerne hätte. Zu viele Baustellen gleichzeitig und irgendwie fehlt die geistige und körperliche Power. Viele Dinge nerven einfach.

Oder verliere ich die Lust und den Antrieb, ist der Anreiz flöten meine Ideen in die Tat umzusetzen? Keine Ahnung was das ist!

Vorletzte Woche hatte ich freie Zeit und wollte etwas bewegen und was passiert! Ich bekomme einen Hexenschuss der mich eine Woche ausbremst. Na toll, so geht das schon eine Weile...

Zwischendurch habe ich aber trotzdem die externe Ölleitung realisieren können... ist ganz schön massiv geworden! Aber ich wollte nicht mit Rohrschellen arbeiten... der Ölkühler bekommt eine Luftanströmung von Gebläsekasten,  erstmal zur Probe...

Hau rein ist Tango, ich lasse nicht locker...

Ralli












Montag, 31. Mai 2021

Fächerkrümmer / Sport Auspuff Typ 3 / Panchito Motor Projekt

Gerade ist mir aufgefallen, dass vor lauter Instagram kein weiteres Bild von der neuen Panchito Auspuffanlage zusehen ist!

Denn nun hängt der Endschalldämpfer am Krümmer! Erstmal nur lose gesteckt damit am Fahrzeug noch korrigiert werden kann. Viel Platz, ist nämlich nicht an dieser Stelle...

Desweiteren habe ich die Vergaser wieder rausgekramt um mit ihnen den neuen Motor zu starten!

Der Motor soll sich nach dem ersten Start erstmal eine Einlaufphase gönnen können, bevor die Zündversuche mit der Einspritzanlage beginnen. Die Suche nach dem richtigen Zündkennfeld und den korrekten Einspritzmengen an Benzin möchte ich nicht an einem Motor ausprobieren, der noch nie gelaufen ist...



Samstag, 22. Mai 2021

Mega Squirt ECU / Der Start

Keine Ahnung von ECU aber davon ganz viel! Trotzdem wird das Thema in Angriff genommen.

Step by Step

Zu Anfang heißt es dabei Grundlagen zu schaffen. 

Step 1. LapTop mit Windows XP

Step 2. Software Mega Tune

Step 3. Ecu Hardware Mega Squirt

Step 4. Geber und Sensoren

Step 5. Verkabelung

Klingt doch ganz einfach...