Translate

Donnerstag, 11. Juni 2020

Caballero Motor Projekt / Start

Nun ist seit gestern auch das zweite Motor Projekt auf den Weg gebracht, der Caballero Motor wird gebaut!
Es wird kein Fachmotor Typ1 wie der Panchito Motor sondern ein Typ1 Käfermotor mit 30PS Style Gebläsekasten, Doghouse und Anschluss für Heizungsluft.
Im Spiel ist eine 69 mm Hub original VW Kurbelwelle mit leichtem Schwungrad, in Kombination mit 90,5mm Kolben / Zylinder hat der Caballero einen Hubraum von 1776 ccm.
Die Zylinderkopf Frage hängt noch in der Luft, nehme ich die originalen 1600 ccm oder entscheide ich mich für neue Köpfe mit größeren Ventilen.
Welcher Motor macht das Rennen und kommt als erster durchs Ziel?
Langweilig ist anders...

Einen schönen Schrauber-Gruß aus Essen
Ralli





2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Glück auf mein Freund.
Geile Sachen machst du da. Wir bleiben am Ball. War heute bei Jens und hab meinen linken
Kotflügel vom Polo Teilgestrahlt. Nun bekommt er wieder Farbe. Heute 12.06.2020
grundieren und morgen Schwarz. dann alles wieder zusammenbauen. wird schon.
Gruss aus Solingen.

© rallegolle hat gesagt…

Hello Tommy,
es läuft nicht immer wie geplant!
Leider kommen beide Motor Projekte ins Stocken weil ich für den Panchito ein besseres Gehäuse suche! Gestern habe ich eins gefunden, das muss erst eintrudeln und der Begutachtung standhalten. Dann geht es damit zum Motorenbauer, der auch seinen Seegen für die anstehende Motorbearbeitung geben muss...
Kannst mal die Daumen drücken, das ich nicht weiter Kernschrott gekauft habe! Ansonsten stirbt eins der beiden Motor Projekt oder liegt erstmal auf Eis.

Dafür für geht es heute am Alligator Käfer weiter...

Schönes Wochenende
Ralli