Translate

Freitag, 29. November 2019

Motor und Getriebe zurück im Blaumann / Blaumann Beetle Projekt

Das mittellange Typ3 Getriebe ist zurück aus der Revision und mit dem umgebauten Motor wieder im Blaumann. Ein neuer 1 Liter Zusatzölsumpf durfte nicht fehlen! Das mehr an Öl wird helfen, das Klima unter der Haube erträglich zu halten.
Einer Probefahrt steht nichts mehr im Weg, bin gespannt wie agil alles zusammen spielt.
Leichtes streicheln des Gaspedals wurde 1:1 umgesetzt. Das 5,5 kg Schwungrad zeigt Wirkung!
Schön dabei, der Leerlauf bleibt rund...
Der Antrieb hat richtig Bock hoch zu drehen, das macht neugierig auf die erste Fahrt...
Nach dem Entlüften der Hydrostößel ist der Ventiltrieb angenehm ruhig, beziehungsweise nicht zu hören. Deswegen wollte ich unbedingt diese Technik beibehalten, der wartungsfreie leise Lauf ist einfach klasse. Keine Ventilspiel Kontrolle und Nachstellen mehr nötig!
Nötig waren leider zwei neue Achsmanschetten, riesig und porös nach nur einer Saison. Das war wohl überlagerte Reproware !? Wie auch immer, nun sind auch sie Geschichte...
Geschichten um Geschichten, das Hobby hält mich auf Trapp...
Die drei alten Volkswagen in der Garage wollen gepflegt sein.



Sonntag, 17. November 2019

Silikon Ventildeckel Dichtung / Blaumann Beetle Projekt

Beim Neuaufbau vom 1700i versuche ich es dieses Mal mit Silikon Ventildeckel Dichtungen, die CSP Deckel dicht zu bekommen!
Ich werde berichten, ob es weiter tropft oder nicht...

Der ertse Technik Test in 2020, oder kommt der Blaumann noch dieses Jahr dazu eine Runde zu drehen?
Wie auch immer, es wäre schön, wenn die Dichtungen ihrem Namen gerecht werden.

Am 2. Zylinder habe ich eh schon die Kühlrippen am Ventildeckel abgeflacht. Mit den großen Dichtungen ist es wohl besser, wenn die Rippen noch weiter gekürzt werden. Ansonsten fehlt der Platz, die fetten Deckel von den Zylinderköpfen abzuheben.




Saison 2019 Resümee / Revison Typ3 Flachmotor Getriebe / Grand Type Projekt

Vor der Saison 2019 bekam der Typ3 ein Upgrade... das er sich in den letzten Jahr, redlich verdient hat. Auf unseren langen Touren hat er uns nie im Stich gelassen und uns sicher nach Hause gebracht. Versprochen ist versprochen!
Zur Belohnung ging es zum Saisonauftakt nach Hannover, dies war zugleich eine kleine Testfahrt für die vielen Veränderungen am großen VW.
Im Hochsommer, auf unserer diesjährigen Tour nach Italien, stand die Technik auch ihren Mann.
Mein Typ 3 ist mir so ans Herz gewachen...


Aber richtig fertig wird man nie!? Zumindest geht es mir so, denn ständig kommen mir neue Ideen in den Sinn, den schwarzen Renner zu verbessern.


Die Bug Show stand auf dem Reise Zettel. In 2018 waren wir ja nicht dabei, dieses Jahr hatten wir aber richtig Lust auf die Party in den Ardennen. Also Schlüssel rumgedreht und Aufkleber abgeholt!


Der Typ3 ist nicht klein zu kriegen... ich freue mich auf 2019

Mittwoch, 13. November 2019

VW 1700i / Blaumann Beetle Projekt

Der 1700i Motor ist fertig für den Einbau.
Mit dem neuen Motor geht es in die nächste Saison 2020 und auf eine Reise in Bergwelt.
Die deutschen u. italienischen Alpen / Dolomiten Straßen werden wieder unter die Räder
genommen. Ich kann es kaum erwarten, aber zuerst muss alles an seinen Platz zurück und auf Funktion geprüft/ getestet werden....


AH Getriebe im Käfer / Blaumann Beetle Projekt

Das mittellange AH Getriebe im Blaumann Beetle war in der Revision und erstrahlt im neuen Glanz.
Mal sehen wann ich endlich wieder Zeit finde, es zusammen mit dem neuen Motor zurück ins Auto zu setzen.
Bin echt neugierig wie alles zusammen spielt und die paar mehr Pferdchen des 1700i Motors sich anfühlen.