Translate

Montag, 20. November 2017

Teile bestellen / Preisvergleich / Käfer Bremssattelschrauben 10.9

Ein Preisvergleich soll erlaubt sein!!!

Für 4 St. Schrauben 10.9 zur Befestigung der Bremssättel an den Achsschenkeln.

Käfer Service               3,80€
CSP Shop                   16,00€
Bugwelder                  15,80€
Hoffmann Speedster   10,00€ +Satz
Gema Classics            16,00€
Raama                         15,90€
VW Käfer Shop          13,26€
ATM Aircooled          13,00€
Käferland                    14,00€
Käferfarm                   13,45€
VW Heritage              35,20€
Cox Shop                    14,00€
Werk 34                      11,60€
Baltic Käfer                  5,96€
Vewibbei Baltic          29,96€
E-Bay Weber                2,98€     5Stück
E-Bay Weber                7,94€   25 Stück
E-Bay Tool Tec            3,45€   10 Stück  gelb verzinkt
E-Bay Dirks                 2,20€     5Stück     
E-Bay AutoteileStore   6,00€

So und nun mal nur so für den Hinterkopf was diese Schrauben normalerweise Kosten!!!
schraubenhimmel

DIN 933 Stahl 10.9 blank M 10x30 - Sechskantschrauben mit Gewinde bis Kopf
200Stück für sage und schreibe 15,61€ / also kosten 4 Stück 0,31€

Sicherlich habe ich sehr viele Händler übersehen und nicht aufgelistet, aber ich wollte auch
nur zeigen wie krass sich die Preise gestalten. Von 0,31€ - 35,20€ für 4 Schrauben

Und warum bei der Bestellung neuer Bremssättel nie Schrauben dabei sind, kann man auch nur unter sehr geschäftstüchtig laufen lassen...
In den meisten Fällen gibt es auch keine Sicherungsscheiben zur Schraube, was die Preise noch unverständlicher macht aber ein weiteres Geschäft nach sich zieht.

Nachtrag:
Alle Preise vom 20.11.2017 / Vielleicht ändert der eine oder andere Händler seine Einstellung zu seinem astronomischen Preis... woran ich nicht glaube.
Aber ich werde sicherlich positiv davon berichten...denn ein fairer Umgang mit dem Kunden zahlt sich langfristig aus..
Habe gerade wieder Teile für ca. 600,-€ bestellt! Beim Blaumann werden es wohl am Ende knapp 4000,-€ für neue Teile sein. 
Morgen bestelle ich Wärmetauscher und nicht beim ersten Besten! Der Preisvergleich spart mir wieder 40,-€ ... es läppert sich
Der Laie ist bei diesem Angebot völlig überfordert! Die vielen unterschiedlich Qualitäten der Waren, der Spagat der Baujahre!
Passt das Teil wirklich an mein Auto, oft eine Frage, die man nur mit ausprobieren oder viel Erfahrung beantworten kann.
Da verliert man den Spaß und die Freude am bestellten Material. 


Euch weiterhin viel Spaß beim Schrauben
Ralli

Kommentare:

PSN hat gesagt…

Schöne Marktwirtschaft...!

Beste Grüße und eine schöne Schrauberwoche wünscht PSN

Das Käferhauptquartier hat gesagt…

KRASS !!!
Der Schraubenhimmel Link ist Gold wert !
Vielen Dank dafür ! Brauche da auch demnächst noch was...

MfG Ben

Anonym hat gesagt…

Echt heftig
Ich hab gerade eine ähnliche Erfahrung mit Kugelgelenken gemacht.
Chinaschrott mit viel Spiel für 6,50 € das Stück
Hab dann im Schraubenhandel für Top Qualität das Pärchen 3,38 € bezahlt

luftgekühlte Grüße
Jörg

© rallegolle hat gesagt…

Deswegen habe ich das Beispiel mit dieser Schraube gewählt!
Da ist die Qualität der 10.9 Schraube durch die Din Norm vorgegeben.
Das macht den Preisvergleich einfach.
Bei anderen Teilen wird es schwierig gute Abziehbilder vom Original zu
unterscheiden. Da spricht der Preis nicht immer für ein gutes Teil.

Chris hat gesagt…

Hallo Ralle,
da würde sich tatsächlich mal eine App oder eine Suchmaschine lohnen á la "check24". aircooled-parts-checker.com oder so :-)
Gruß,
Chris

Chris hat gesagt…

Hallo Ralle,
da würde sich tatsächlich mal eine App oder eine Suchmaschine lohnen á la "check24". aircooled-parts-checker.com oder so :-)
Gruß,
Chris

Empidoc hat gesagt…

Moin Ralf
Interessanter vergleich der Preise. Ist immer wieder schön zu sehen,was eine gute Rechere so ergeben kann. Die Preisunterschiede sind teilweise unverschämt.....das kann man so sagen. Andererseits leben Händler davon,zahlen Steuern und haben Unkosten.Deshalb würde ich solche Kleinteile auch immer am freiem Markt kaufen.

Nochwas zu deinen Polierarbeiten. ich mache immer 6 Durchgänge....vorschliff mit der Petzold Feinschleifpolitur,auspolieren mit weichem Vlies per hand...dito dann mit Glanzpolitur von Petzold. Danach 4 Schichten Liquid Glass.....jeweils mit einem Tag Härtepause dazwischen.....und..LG nur in kleinen flächen ...mein Käfer sah vorher echt scheisse aus vom lack her,jetzt ist es zu gut...man sieht,das der lackierer vor 12 Jahren besser hätte Arbeiten können...:-)
gruß Holger

© rallegolle hat gesagt…

@Holger es geht nicht mehr ohne Preisvergleich! Bei diesen teilweise Fantasie-Preisen kann das ganz schön ins Geld gehen...

Die ersten Durchgänge habe ich wirklich mit P2000 Scheifpads durchgezogen und richtig was runter geschliffen mit dem Luftexenterschleifer... das war schon krass, wenn ein mattierter Lack zusehen ist, der dann nach und nach wieder ans glänzen gebracht wird! ;-)

Liquid Glass muss ich mal gucken.. kenne ich nicht?

Lieben Gruß Ralli