Translate

Donnerstag, 16. Oktober 2008

VW T4 Bus



Mein T4 und treues Alltagsauto. Hat jetzt ca. 230000Km auf dem Puckel. Als Lastenesel in einer Stahlbau Firma, hat man Ihm 8 Jahre lang alles abverlangt. Nun Bringt er mich zur Arbeit und Hobby. Neben meinem Roller begleitet er uns auch in den Urlaub.

Als ich Ihn bekam sah man ihm die Schwere Arbeit an. Nach einer Beulen- und Lackkosmetik sieht er wieder ganz passabel aus.
Der Motor wurde Kpl. neu abgedichtet und bekam neben zwei Zahnriehmen auch eine neue Wasserpumpe.
Er hat keinen messbaren Oelverbrauch und begnügt sich mit 7,6 bis 8,5 Liter Diesel. Möchte meinen Bus nicht mehr hergeben.































Eine umgebaute Aluleiter macht das Beladen des Bulli echt leicht. Damit die Leiter beim Hochfahren nicht wegrutscht, hält sie sich mit der Unterseite an der Anhängerkupplung fest.




Keine Kommentare: