Translate

Sonntag, 5. September 2010

Kein schöner Parkplatz für meinen Typ3







Eigentlich wollte ich hier Bilder vom markenoffenen Treffen an der Pferderennbahn in Krefeld posten.
Aber ca. 1Km vor der AS Moers auf der A40, keine Leistung mehr. Nichts!! Schnell ausgekuppelt und ausrollen lassen. Bestimmt 500Meter kein Standstreifen, dann kam doch einer mit Notrufsäule.

Zuerst selber mal nach dem Fehler gesucht und gefunden. Zündverteiler Kontaktabstand viel zugroß. Da muß sich die Schraube gelöst haben. Neu eingestellt und springt trotzdem nicht an. Desweiteren loser Kabelschuh im Verteiler, am Kabel zum Kontensator hin! Behoben, aber immer noch keine Reaktion.
Zündspule vieleicht ?
Markus angerufen und der kam auch mit einem neuen Verteiler aber ohne Zündspule. Bevor es aber weiter ging mit der Fehlersuche wurde das Schätzchen zuerst einmal von der Autobahn geschleppt.

Wieder Motorklappe auf und Zündspule durchgemessen. Zündspule hat vollen Dampf! Also jetzt den neuen Verteiler eingebaut und Schlüssel rumgedreht. Juchhu! das Motörchen schnurrt wieder wie ein Kätzchen.
Unsere Analyse nimmt an das es an einem defekten Kondensator lag. Na prima.
Wieder was dazu gelernt.
Meinen herzlichen Dank nochmal an den gelben Engel Markus, der mir noch bis nach Hause auf einen Kaffee Geleitschutz gab.

Kommentare:

Moos/GRK hat gesagt…

Das hört sich ja nach nem Super-Sonntag an ;-)

Na ja. Wenn jetzt wieder alles funzt, dann gehts ja noch.

Golle hat gesagt…

Hi Michael,
nachdem die Karre wieder lief, war auch die Welt wieder in Ordnung.

Aber die Verteiler dieser Welt sind mir nicht gut gesonnen. Das Teil war nagelneu! Das heißt 5000Km alt. (Drei Monate)
Vorher hatte ich das Theater mit dem 123 Ignition.
Jetzt ist der dritte Verteiler am Start, mal sehen wie lange der hält?

Moos/GRK hat gesagt…

Ja, das hab ich mitbekommen, das du vorher den 1 2 3 Ignition drin hattest.
Die Dinger meinens nicht gut mit dir.

Golle hat gesagt…

Ich werde der Sache noch auf den Grund gehen und den Kondensator tauschen, um zusehen ob er der Übeltäter war!