Translate

Donnerstag, 16. September 2010

Die 123 Ignition Zündanlage hilft wieder das es zügig voran geht


Da ich am 05.09.2010 eine kurze Auszeit auf dem Standstreifen der Autobahn nehmen mußte.
Wegen defektem Kondensator! Der durch einen plötzlich verstellten Schließwinkel, geschrotet wurde.
War ich bestrebt die Zuverlässigkeit wieder zu 100% herzustellen.

 Da ich immer von der Technik überzeugt war, den Zündfunken elektronisch zuverteilen, (Also ohne Zündkontakte)  hatte ich mir damals den 123 Ignition zugelegt. Aber leider wanderte er zurück in die Schublade, weil er einfach nicht zufriedenstellend gearbeitet hat. Jetzt habe ich Ihn nach Feintuning und einem anderen Kennfeld wieder lieben gelehrt. Endlich läuft er seidenweich im 4takt. Warum denn nicht gleich so?

Keine Kommentare: