Translate

Sonntag, 1. April 2018

Ölfilterpatrone / Benzinpumpe VW 1600i / Scheinwerfer / Fehlersuche Kabelbaum

Gestern war schon hart, weiß nicht ob man das noch als Hobby bezeichnen kann!
Als Erstes wurde die Ölfilterpatrone gewechselt, das ging nur mit einem Spezialschlüssel von Harzet! Weil die Patrone so fest angezogen wurde das mir mein Werkzeug gerissen ist und da ich so lange damit gewartet habe, war jetzt das Fächerkrümmer Auspuff Gedöns im Weg. Also Auspuffschellen lösen, Motorverblechung lösen... null Platz
Als Zweites wurde die neue Benzinpumpe eingebaut, aber von der Seite aus dem Radhaus. Da ist wenig Platz und die Schläuche sitzen total fest auf der Pumpe. Das geht nicht ohne Knoten in den Beinen und Macken an den Händen.
Weniger schwierig, dass Schlüssel rumdrehen um den Motor mal zu hören.... ;-)

Dritter Tagesordnungspunkt, den ersten Scheinwerfer zusammenbauen! Auch tricki, weil der Klarlack vorher noch einmal geschliffen werden sollte. Schwierig dabei das Festhalten! Habe den Scheinwerferring dann am Kotflügel montiert und den Flügel abgeklebt. Verkabelt und fertig...

Aber warum gehen auf einmal die Rücklichter nicht mehr an??? Fehler Suche... nervig
nach fünf durchgebrannten Sicherungen ist der Fehler gefunden. Ein Kabelbruch der Nummernschild Beleuchtung, die vor ein paar Tagen montiert wurde und eigentlich gut funktioniert hat.

... und zack wieder ist ein Samstag Blaumann Geschichte!

Will jetzt nicht jammern, aber man merkt, man ist nicht mehr der Jüngst. Ich habe nicht gezählt wie oft ich an diesem Tag um und unter das Auto gekrabbelt bin... mano man
Ich freue mich, wenn der Wagen endlich fertig ist ;-)

Als nächstes kommen die Zierleisten an die Stoßstangen... ( Bild unten )

und was soll ich sagen: beim Motorprobelauf haben natürlich die Hydrostößel laut geklappert, das war doch klar...nach der langen Standzeit und dem Ölwechel... also einmal Ventilspiel ändern um die Hydros zu entlüften...

Frohe Ostern
Ralli



Kommentare:

PSN hat gesagt…

Halte durch!!
Die Mühe lohnt sich!!
Gruß aus Holland
PSN

© rallegolle hat gesagt…

Ja, ich halte durch...
Ist ja nicht mehr so viel und das Ziel ist in Sichtweite.
Wollte auch nur mal ein bisschen rumjammern.
Ist vielleicht auch ein Trost, für alle die an sich zweifeln.
Denn es klappt nicht alles und gerade die vermeidlich kleinen Dinge
haben es in sich...
Baut man dann noch Sachen nach eigenen Ideen, dauert es länger
als gedacht.

Ralli 😊