Translate

Donnerstag, 18. Juni 2015

Farbe / AVIS Beetle Projekt

Zurück in der Garage.


So fing alles an...
Da stand sie, eine 911er Karosse..... 
Wir haben uns sofort in den Farbton verliebt. Nun ist er auf unserem Käfer.... herrlich

Ja, es ist die gleiche Farbe. Ein schönes Beispiel dafür welche Töne die Farbe annehmen kann......







Kommentare:

Anonym hat gesagt…

meintest du die karosse im vordergrund oder eher die dahinter? die würde nämlich farblich eher passen??? (verwirrt)
grüßlis vom strahlemann

Anonym hat gesagt…

die "standfüße" des 911ers sehen mir aber ziemlich hibbelig aus. wenn da mal einer kräftig von der seite drückt, kippt das auto von den böcken!!

und wieder grüßlis vom strahlemann

© International Musselschrupping hat gesagt…

Hi Jens,
Du hast Recht, die Böcke sehen wirklich hibbelig aus....

Es ist der 911er im Vordergrund ist gemeint.
Es geht schon los.... man muss die Farbe einmal gesehen haben. Es ist kein reines Grau!

der Rallimann..............

© International Musselschrupping hat gesagt…

Es liegt immer im Auge des Betrachters...
Die einen werde so sagen, die anderen werden sehen und sagen....

Egal, ich wollte nur die Geschichte der Farbfindung aufzeigen.
Wie man die Farbe sieht und sie findet ist Geschmacksache.

Wir haben gefunden und sind happy ;-)

Anonym hat gesagt…

hab ja nicht gesagt, dass sie schlecht aussieht! im gegenteil!! aber du hast recht! die muss man in echt am fahrzeug sehen!!

trotzdem; mehr bildas bittääääää !!!!

;)

feinste grüßlis vom zugestelltenundkeinenplatzmehrhabenden strahlemann

© International Musselschrupping hat gesagt…

Das Kunstlicht auf der Techno Classica gibt der Farbe einen andere Ton