Translate

Mittwoch, 28. Juni 2017

Alpen Dolomiten Gardasee Tour 2017 / ADAC Pannenhelfer

Leider konnte ich der Käferfahrerin nicht helfen, da sie den ADAC Pannenhelfer gerufen hatte!
Ich konnte sie aber vor einem noch größeren Schaden bewahren als er sie bat den Motor zu starten und noch der große Schraubenschlüssel auf der Kurbelwellenriemenscheibe steckte !!! Das hätte ordentlich geschäppert im Karton ... wenn ich nicht schnell Stop gerufen hätte.

Verstellte Zündkontakte waren das Übel! Mit dem Tipp auf kontaktlose Zündung umzurüsten sind wir dann weiter gefahren...
Grüße nach München...



Für uns galt es die 1. Etappe von 750 km Autobahn zu schaffen. Von Essen nach Ruhpolding.
Immer wieder schön wenn man die ersten Berge sieht.
Leider gab es kurz vor dem Ziel einen kleinen Stau auf der Autobahn, aber den Sonntag als Anreisetag zu wählen um den LKW-Verkehr zu meiden, war goldrichtig!




Nach 10 Stunden saßen wir bei der Windbeutel Gräfin auf der Terrasse und bestellten Kaiserschmarrn ... juchu   einfach herrlich bei Kaiserwetter







Keine Kommentare: