Translate

Sonntag, 26. März 2017

ATE Bremssattel Käfer / Mexiko / 1600i / Blaumann Beetle Projekt

Aufarbeiten der alten ATE Bremssättel vom Mexiko Käfer.
Dabei hat mir die einfache Schönheitskorrektur mit der Drahtbürste nicht ausgereicht!




Es braucht auch neue Manschetten!
Der grob gemessene Kolbendurchmesser ist 40 mm.
Aber wo bestelle ich dieses Mal einen Rep. Satz?
Die Angebotsbandbreite ist riesengroß und beginnt bei 5,27€ für den Satz Dichtringe u. Manschetten und gipfelt für den gleichen Satz mit zwei neuen 10.9 Schrauben für 55,-€.
Dabei gibt es diese Schrauben bei einem anderen Händler für 0.95€ Stück....
Für knapp 60,-€ werden nagelneue Brasil Sättel kpl. mit Bremsbelägen angeboten! Da lohnt kaum das Aufarbeiten der alten Teile. Die guten ATE Qualität's Bremssättel lohnen aber die Arbeit. Sie bekommt man nicht geschenkt wenn sie überhaupt angeboten werden. Meist werden nur Nachbauten der Originale angepriesen...

Werde jetzt hier keine Empfehlung für einen Händler abgeben...
Aber die Preisunterschiede für die gleiche Ware sind echt krass!








So sahen die Sättel vor der Behandlung aus!



Große Preisfrage? Passen diese Mex. Sättel von '97 überhaupt an die 5 Loch Bremsscheiben mit den Tieferlegungsachsschenkel ??? wir werden es sehen...
Was nicht passt... wird passend gemacht           ..................... bis die Tage

Schönen Sonntag
Ralli

Keine Kommentare: