Translate

Dienstag, 31. Mai 2016

Fuchs Felgen 4,5x15 / Vorderachse / AVIS Beetle Projekt

Die zwei 4,5x15 Fuchs Felgen für die Vorderachse sind fertig!
Schwarze Rundlinge müssen noch aufgezogen werden.
Vielleicht kommen die bestellten Radschrauben rechtzeitig zur Anprobe?

Es ist immer wieder schön, ein traumhafter Anblick wenn die Räder im Licht funkeln... herrlich
I love it...

Ich war auch sonst nicht untätig und kann wieder ein / zwei Haken an der To do Liste setzen.
Davon Morgen mehr...


Fernweh

Der Berg ruft...


Montag, 30. Mai 2016

Fernweh

Unsere Urlaubsplanung steht noch nicht fest.
Das Fernweh sitzt uns aber im Nacken und drängt auf eine Entscheidung.
Wo geht es hin?


Sonntag, 29. Mai 2016

Pendelachstreffen Düsseldorf / Classic Remise 2016

Wie schade für die VW Fan's, die auf den Wetterbericht gehört haben und Zuhause geblieben sind.
Wieder eine tolle Veranstaltung an der Classic Remise im Düsseldorfer Süden.
Meinen Respekt an Andreas und Martin Bröking für den sensationellen Ovali Neuaufbau. Spitze!

Seit langem mal ein paar Worte mit Udo Seidler gesprochen. Kam mit einem Westfalia Bus.
Jens Kraft hat den Buggy besser Zuhause stehen lassen, schraubt aber fleißig weiter.
Rui's Cabrio kam an die frische Luft... sauber! Da wird am '67 Käfer emsig geschweißt...
Der Baja Bug von Markus hat die Einfahrphase hinter sich.
Jürgen Scholl war das Wetter nicht geheuer, kam aber trotzdem. Klasse...
Für Jürgen's Käfer steht ein neuer Motor mit plus Pferdchen bereit zum Einbau! Bin gespannt...

Auf der Rückfahrt gab es lecker Spaghetti Eis beim Mika. sehr sehr geil ... Danke schön ... lecker...



Donnerstag, 26. Mai 2016

Motor Probelauf 1. / AVIS Beetle Projekt

Der Motor läuft !
Nun darf er eingebaut werden.
Wollte die Maschine einfach vor dem Einbau einmal hören und sehen ob soweit alles dicht ist!
Ein satter kerniger Klang, des kleinen 1400ccm Motors, so hatte ich mir das vorgestellt!
Die Gegengewichts- Kurbelwelle, bearbeitete Köpfe und Ventiltrieb, erhöhte Verdichtung, zwei Vergaser und der Ahnendorp Auspuff versprechen ein paar Pferdchen mehr im Rücken...

Samstag, 21. Mai 2016

Haubenentriegelung

Motorhauben Entriegelung vom Innenraum.


Freitag, 20. Mai 2016

Externe Ölkühler Frage


Hi Dirk,
schön von Dir zu hören.
Ja, es ging voran am AVIS Beetle Projekt.

Das ist mein oberster Wahlspruch. Die Karre muss fahren und alltagstauglich funktionieren.
Nur schön aussehen und klingen ist irgendwann zu wenig. Der richtige Spaß kommt mit dem Fahren…
Das Wetter ist schön und Du willst los? Runter, reinsetzen und losfahren ………. Und Spaß

Auf Deine Frage nach der Ölkühlung:
Ich würde auf keinen Fall, das Öl aus dem Motor führen, um es zu filtern und zu kühlen.
Meter weise Schlauch am Auto finde ich nicht schön und es ist auch völlig unnötig.
Ich habe mich damals für einen Zusatzölsumpf am Typ3 Motor entschieden. Diese Wahl war goldrichtig !!!
Der Motor läuft damit ganz hervorragend.
Ein Liter mehr Öl zu den 2,5 Litern im Motor sind eine Menge, plus das Zusatzsumpfgehäuse aus Aluminium
das Wärme aufnimmt und abführt, plus einem internen Feinölfiter, der auch noch auswaschbar ist.
Ölkühler an der Stoßstange, sind ein Relikt aus grauer Vorzeit!
Die Ölpumpe hat  bei schneller Kurvenfahrt immer genug Öl anzusaugen, der Zusatzsumpf bildet eine zweite Kammer,
die das Wegschwappen verhindert!
Ganz wichtig, der original Ölkühler bleibt natürlich! Im Gebläsewind hilft er auch im Stand, die Temperaturen zu halten.

Spricht man mit den Experten die Probleme mit hohen Temperaturen haben und sich für einen externen Ölkühler entschieden.
Haben diese Experten ihre alten verdreckten original Ölkühler wieder eingebaut!? Das ist am falschen Ende gespart… und die Kühlung bleibt aus…
Die Frage nach einem Aufenthalt auf einem Prüfstand um die richtige Bedüsung der Vergaser zu finden, beantworten sie auch nur mit einer
Kopfbewegung von links nach rechts.
Ein zu mager eingestellter Vergaser bei Last, da wird jeder Motor heiß… auch einer mit Frontölkühler…
Ist der Zündzeitpunkt auch richtig gewählt? Zuviel Frühzündung, das wird auch heiß
Auch mit dem Wärmewert der Zündkerze kann man spielen.
Bekommen die Vergaser frische Luft, oder die warme Demse aus dem Motorraum
Selbst die dicken Aluminium Ventildeckel führen Wärme ab.
Ich bin kein Experte, aber ich bin seit Jahren zufrieden mit meinem Zusatzölsumpf.

Damit sich keiner angegriffen fühlt, der einen Frontölkühler fährt, sein gesagt: Das geht auch!
Dazu würde ich aber einen Elektrolüfter setzen, am besten mit einem Thermoschalter.

Die Frage nach den Vergasern kann ich Dir nicht beantworten, weil ich nicht weiß was Du für einen Motor baust???


Grüße Ralli







Mittwoch, 18. Mai 2016

Motorentlüftung / OEM / AVIS Beetle Projekt

Motorgehäuse Entlüftungsschlauch / Original Equipment Manufacturer


Samstag, 14. Mai 2016

Zündspule / AVIS Beetle Projekt

Die Frage haben sich viele gestellt ' Wohin mit der Zündspule '
Gibt es einen Platz, wo sie nicht so aufträgt? Bestimmt! Aber warum sollte man sie verstecken...
Damit es vielleicht etwas puristischer aussieht...

Nein, das Ding gehört dazu und hängt jetzt am Gebläsekasten im 90° Winkel.

Mittendrin statt nur dabei !

Schönes Pfingstwochenende
Ralli


Dienstag, 10. Mai 2016

Motor / AVIS Beetle Projekt

So langsam ist der Motor fertig!
Heute habe ich es geschafft, die Gebläseluft an die Wärmetauscher anzuschließen.
Hört sich einfacher an als getan! Und was nicht passt, wird passend gemacht... grins
Denn es soll ja takko aussehen, funktionieren und lange halten.
Desweiteren gab noch zwei Löcher für das Gaszugrohr im Gebläsekasten.
Die Unterdruckleitung für die Zündanlage ist verlegt.


Ein paar Kleinigkeiten und Öl fehlen noch zum 1. Probelauf...




Hannover 2016


Sonntag, 8. Mai 2016

Auspuff / Ahnendorp Custom Sport / AVIS Beetle Projekt

Da baut man einen Sportauspuff mit Anschlüssen für original Wärmetauscher, legt aber keinen Wert darauf, dass der Gebläßeluft nicht die Krümmerrohr im Wege stehen.
Auch an dieser Stelle werde ich nach bessern und ein Umlenkrohr für die Gebläßeluft basteln.

Die CSP Python kann das besser, ihre Krümmerrohre vom 2. - 4. Zylinder geben den Weg frei Richtung Wärmetauscher.


Samstag, 7. Mai 2016

Auspuff / Ahnendorp Costum Sport / AVIS Beetle Projekt

In Hannover gab es eine Ahnendorp Costum Sport Auspuffanlage zum Messepreis.
Natürlich passt sie nicht wie angepriesen!
Es braucht eine spezial Anfertigung um sie an die 38mm Sportwärmetauscher zu flanschen.
Im Lieferumfang ist leider nur ein Adapterflasch für den Anschluß von original Wärmetauschern enthalten. Der Hersteller hat an diese Möglichkeit nicht gedacht und hat diesen Anschluß nicht im Programm. Das finde ich komisch, denn alle Rohre am Auspuff sind in 38mm Ausführung.

Nun hat es mich wieder einen Nachmittag gekostet, dass der Schalldämpfer am Motor hängt.
Jetzt bin ich gespannt ob die Anlage auch die Leistung bringt, die im Test gelobt wird!?
Sonnige Grüße
Ralli




Hannover 2016