Translate

Dienstag, 30. Juni 2015

9. Etappe / Berg Tour / Dorf Tirol zum Gardasee

Die heutige Etappe führte über Bergstraßen und Nebenstrecken zum Gardasee.
Eine Route die ich so nie angedacht hatte zeigte sich als tolle Wegstrecke Richtung Torbole, unserem Zielort am Gardasee.

Nach dem Frühstück auf der Terrasse habe ich schnell ein Foto vom Pool für Euch gemacht.
Das Dorf Tirol, ein schöner Flecken Erde. Wir kommen wieder keine Frage....


Ein schöner See auf dem Weg in Molveno! Wir haben uns Zeit gelassen.


Der Tenno See oberhalb des Gardasees lädt ein zum Badespaß.


Immer wieder ein Traum, der erste Blick auf den Gardasee


Den Pool in unserem Hotel am See zeige ich Euch morgen. Wird sonst langweilig..... oder...?
Bei so viel Wasser stellt sich die Frage wie es unserem VW geht.
Antwort: Es ging ihm nie besser........

Ach ja, es sind 32° am See.... aber angenehm zu ertragen, bei einem leichten Lüftchen.... ;-) 
und kühlen Getränken.... ;-) 











Kommentare:

Anonym hat gesagt…

... wie schön!!!

Das Vergnügen Lago di Garda wartet auch noch auf uns – wie lange seid Ihr da??? Bestimmt noch 10 Wochen, oder?

Ich schick' mal eine Elektropost...

LG, Anja

© International Musselschrupping hat gesagt…

Hallo Anja,
nach 10 Wochen wird auch der Gardasee langweilig....
Für uns geht es am Freitag zurück.
Nicht auf einen Rutsch, aber es geht zurück nach Essen.

Dann haben wir soviel gesehen, es ist unfassbar!
Ich dachte schon nach einer Woche, das wir zwei Wochen unterwegs sind.

Euch vielll Spaß und gute Reise
Lieben Gruß Ralli