Translate

Sonntag, 28. Juni 2015

7. Etappe / Berg Tour 2015 / Meran, Dorf Tirol, Haflingen

Die 7. Etappe führt uns ein Tal weiter nach Meran, besser gesagt ins Dorf Tirol.
Nein, wir halten nicht an jeder Milchkanne, aber der Stop musste sein....


Das nette Dörfchen liegt oberhalb der Stadt und gibt bei der Sommerhitze umgeben von Obstbäumen ein kühles Lüftchen frei. Der Pool des Hotels ist auch nicht von schlechten Eltern.
Heute ist der heißeste Tag nach genau einer Woche auf Achse. Wir bleiben zwei Nächte, weil das Hotel einfach dazu einlädt und wir nichts vorgebucht haben auf unserer frei nach Schnauze Tour.


Nach dem Einchecken ging es weiter im VW auf den Spuren von James Bond.
Ein Hotel mit Panoramablick stand auf dem Besichtigungzettel.
Die Nobelherberge diente einst als Bond Film Set. Heute gab es Cappuccino mit Kuchen und einen herrlichen Blick über das Tal und die umliegenden Berge.




Ein Foto mit dem italienischen Freund musste sein.....

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

:-)

Auf der Rückfahrt könnt Ihr im Odenwald ja eine andere Zeitreise machen... www.parkhotel-1970.de
GRINS

Weiterhin eine wunderbare Reise!

LG
Anja

© International Musselschrupping hat gesagt…

Danke Anja,
für den Tipp.
Heute gehen wir Wandern und morgen fahren wir in unserer Zeitmaschine Richtung Süden...

Ute und Ralli

yeti69 hat gesagt…

Wow,
Superbilder einer tollen Gegend! Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß und so gutes Wetter!
P.S.: Wäscht du das Auto vor jedem Bild? Es sieht immer tip top aus!

© International Musselschrupping hat gesagt…

Tach Markus,
wieder ein herrlicher Trip durch die Berge.
Das Wetter meint es gut mit uns.
Ich stelle mal ein Bild ein, wie der Wagen nach den ersten zwei Reisetagen aussah.
So dreckig war das Auto noch nie!
In Brixen habe ich ihn abgewaschen, das ist aber morgen auch schon eine Woche her.
Der Rest ist Photoshop...... grins

Liebe Grüße Ute u. Ralli

yeti69 hat gesagt…

... und herzlichen Glückwunsch zu 250.000 Klicks!

© International Musselschrupping hat gesagt…

Danke mein Freund,
die viertel Million ist voll....
wer hätte das gedacht als ich meinen ersten Post veröffentlicht habe.
Wie die Zeit vergeht.

Nun, kennen wir uns auch schon eine Weile. Ein guter Freund, den ich nicht mehr missen möchte.
Freue mich schon mit Dir unterm Auto zu liegen oder eine Runde zu drehen.

Ganz lieben Gruß
Ralli