Translate

Dienstag, 28. Oktober 2014

Orangenhaut im Zeithaus / Autostadt Wolfsburg

Als wir 2012 in der Autostadt Wolfsburg, das Zeithaus besucht haben, war ich total enttäuscht.
Wer das Zeithaus nicht kennt, dem sei gesagt, das ist die gute Stube von Volkswagen.

Der Showroom der Weltmarke Volkswagen.

Dort steht ein VW 1500, Typ3 von 1962. Was mich zuerst total gefreut und dann sehr traurig stimmt hat.
Aus der Ferne schön anzusehen. Steht man vor dem Wagen, sieht man nur noch Orangenhaut.

Das Auto, das sowieso schon in der Tradition des Hauses VW sehr stiefmütterlich behandelte wird, muss jetzt die Schmach dieser wahnsinnig schlechten Lackierung ertragen.

Alle halten sich die Hand vor den Mund und lachen sich eins.
Mir fehlten einfach die Worte. Das arme Auto...

Sowas hat der Wagen nicht verdient!


Keine Kommentare: