Translate

Freitag, 18. Juli 2014

Stand der Dinge / AVIS Beetle Projekt


Die Motorhaube war in Solingen beim Jens, zusammen mit den hinteren Kotflügeln und jeder Menge Kleinkram.
Die Türen waren auch unterwegs und bekommen aufgearbeitete Scharniere.
Nun geht es weiter mit dem Ausrichten / Anpassen der Karosserie Teile am Heck des Käfers.
Vorne passen die Radabdeckungen soweit.


Das passiert, wenn man Repro Teile kauft! Das Loch für den Stoßstangen Halter
 sitzt sowas von schief , das kann so nicht bleiben !?
Ein Job, auf den man eigentlich keinen Bock hat.....





Keine Kommentare: