Translate

Donnerstag, 19. Juli 2012

Alpen Dolomiten Seen Tour 2012 / Zehnte Etappe

Start der zehnten Etappe ist Meran Süd/Tirol.
Der schnellste Weg nach Hause führt über die Brenner Autobahn.Nicht für uns!

Wir schlagen einen Haken und geben 13€ Mautgebühr für den Pass Nr. 11 Timmelsjoch 2474m.
Der Start in Meran ist sonnig und trocken, der Weg in Richtung Passo Rombo bringt uns direkt in die Wolkenwand. Sturzbäche auf der Fahrbahn. Die Scheiben beschlagen immer mehr. Eine Heizung wäre jetzt nicht schlecht. Der Putzlappen muss reichen.



Plötzlich Kühe auf der Straße !!! Danger......


Gefahr erkannt, Gefahr gebannt! 


Es geht weiter und der Himmel reißt auf.


An der Mautstelle des Hochgurgl 2171m scheint uns wieder die Sonne. Echt verrückt das Wetter!


Die Straße dampft.



Von hier an ging es nur noch Berg ab durch das schöne Ötztal.
Auf dem Weg gab es natürlich köstlichen Kaffee zu trinken.

Der VW wurde zu sensationell günstigen Preis von 1,49€ der Liter Super betankt.
Die Italiener wollten stramme 1,80€.
Die Tour zeichnet beim Tankstopp genau 2400 Gesamt Kilometer. Alles ohne Autobahn Vignette.


Letzte Tanke in Österreich, es geht zurück nach Deutschland über den Pass Nr.12 Fernpass




Immer wieder ein schöner Anblick. Die Zugspitze mit 2962m Höhe der größte Berg Deutschlands.


Weiter geht es entlang des Plansee´s und über den Stanbergersee durch München nach Erding.


Erding / Bayern
Von hier geht es morgen locker nach hause.

Keine Kommentare: