Translate

Donnerstag, 31. Mai 2012

Trennung tut weh / AVIS Beetle Projekt




Die Trennung ist vollzogen! Irgendwann muss es mal neue Bodenhälften für die Platte gegeben haben.
Die sehen auch recht passabel aus. Was man vom Rahmentunnel und den Rest nicht behaupten kann.
Das war aber abzusehen, so das sich die Enttäuschung in Grenzen hält. Am Samstag wird Ersatz geholt.
Kurze 15zen, wie man bei uns sagen würde. 



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

mach nackig, bring vorbei!
kein u-schutz, dichtungsmasse, etc.. aber das weisst du ja selber!! grins!! :)

dann kannst du am chassis direkt alles dranschrauben; achsen, etc.. . so gehts am schnellsten!

feinste grüßlis vom strahlemann

International Musselschrupping hat gesagt…

@Jens
Vielleicht ist die neue Bodenplatte schon nackig?
Wir werden es morgen sehen!
Markus kommt mit und dieses mal steht das Ding bei uns um die Ecke.
Wenn es passt könnte man auch gleich wieder nach Solingen durchknattern?
Aber sehr wahrscheinlich wird noch der kpl. Unterbodenschutz dran kleben?
Den nehme ich dann doch besser vorher ab.
Wir halten Dich auf dem Laufenden

Anonym hat gesagt…

durchknattern ist möglich!
kannst ja jederzeit reinschneien und selber hand am chassis anlegen!
feinste grüßlis!

der strahlemann

yeti69 hat gesagt…

Blätterteig vom Feinsten! Aber - Kopf hoch, es gibt ja bald Ersatz!

International Musselschrupping hat gesagt…

Der Blätterteig ist von den Heizkanälen. Die Bodenhälfte darunter ist ok!
Ich muss mal Fotos von den Gruselecken machen.
Bis gleich, Ralli