Translate

Donnerstag, 5. April 2012

Neues Projekt / AVIS Beetle


Projekt AVIS Beetle ist Heute mit Handschlag gestartet.
Nein nicht irgendein Auto. Ein Auto mit Geschichte.

Am Tag der Erstzulassung, den 21.August 1973,  begann der Dienst im Fuhrpark der AVIS Vertretung München. Ein Leihwagen der besonderen Art. Ein Auto das viel erlebt und gesehen hat.
In den letzten drei Jahren, abgestellt unter einem Baum, zeigte der Blick nur in einen Garten. 
Dafür gab es viel frische Luft und Wasser von oben. 
Was für eine gute Patina gesorgt hat. Korrosion heißt das Schlagwort.
Es ist aber kein Thema, denn davon gibt es an diesem gelben Käfer wirklich genug.

Es sollte nicht irgend ein Luftgekühlter VW sein. Mein nächstes Projekt sollte wieder eine Herausforderung darstellen. Ein Auto das von seinem netten Vorbesitzer 13Jahre gefahren wurde. Man trennt sich nicht gern. Auch nicht von einem Schrotthaufen. Ein Schrotthaufen mit Geschichte und einigen Lichtblicken an Blech Substanz. Viel Liebe wird nötig sein, damit er wieder auf die Straße kommt. Er hat es sich verdient.

Mein neues Projekt. Let´s go Musselschrupping

Klar werde ich wieder von der Restro auf diesem Blog berichten. Der Typ3 wird natürlich nicht zu kurz kommen. An ihm gibt es auch noch einiges zu erledigen.



Kommentare:

Unknown hat gesagt…

hau rein!! der wird bestimmt so gut wie dein typ 3! ich bin gespannt, wohin die (typ-) richtung geht.
grüßlis vom strahlemann

International Musselschrupping hat gesagt…

Hi Strahlemann,
ich wollte das der Käfer besser als der Typ 3 wird.
Hört sich doof an, wird aber so sein.
Der 1600L war mein erstes Auto. Die ganze Erfahrung vom großen VW, wird in den Käfer fließen.
Da wird so einiges anders werden.
Das fängt schon bei der Ersatzteil Versorgung an. Alles am Markt zu haben. Wie geil ist das denn. Keinen Menschen mehr anbetteln um Teile ;-)
Wohin es bei der Typ Richtung gehen wird, werden wir grob in den nächsten Tagen sehen. Meine Freundin wälzt gerade Zeitungen.
Sie wird später hinter dem Steuer sitzen und darf mitreden.
Der Weg nach Solingen, wird sich nach dem Zerlegen ergeben ;-)

Schöne Oster Feiertage,
Grüßli Ralli

Anonym hat gesagt…

sieht doch auf den ersten blick gar nicht so schlecht aus.

ich brauche mehr details!!!!!

feinste grüßlis

jens

International Musselschrupping hat gesagt…

Ich werde vielleicht Morgen hinfahren und nach den Bremsen sehen! Bevor ich mit einem Anhänger auftauche und nichts bewegt sich.
Dann gibt es Fotos vom Rost der letzten 39 Jahre.
Deine Pistole soll sich noch ein paar Tage in Geduld üben. Ich verstehe sie ist Heiß.

Ralli

Anonym hat gesagt…

ja baby, sie ist heiß, so heiß, geifer, lechz, hechel, trief, sabber, .... .
ok, das startseitenbild verheißt in der tat einen rundumschlag bei den unteren 15 cm !!!

grüßlis vom strahlemann, der wieder in der firma ist!! und das an einem feiertag!!

Moos/GRK hat gesagt…

Ralle
Da bin ich schon gespannt wie ein Flitzebogen, was du daraus machst ;-)
Im Ernst.
Mit Teilebeschaffung wirds diesmal wohl keine so grossen Probleme geben.
Und, wenn man nicht durch langwieriges suchen der entsprechenden Teile in seinem eigentlichen tatendrang gehindert ist, dann machst bestimmt auch noch mal ne Spur mehr Spaß :-)
Ich wünsch dir jedenfalls alles gute dabei.
Gruß Michael

International Musselschrupping hat gesagt…

Hi Michael,
danke für die guten Wünsche. Du bist ja auch einer der Wenigen die Käfer und Typ3 ihr Eigen nennen.
Wie Du weißt, war eigentlich ein Kübel in der Planung. Jetzt wird es ein coller Cal look Käfer.
Das wird ein schönes Ding, versprochen.
Schöne Feiertage, Gruß Ralli

Christian hat gesagt…

Cooool. Endlich wieder ein neues Projekt zum Zugucken :)

LG
Christian

Anonym hat gesagt…

cal Look ist ja schwer angesagt. Aber mit t bars vorne und nix hinten. Gruß psn/nb/kc

International Musselschrupping hat gesagt…

Nee, new Cal look mit Stoßstangen ;-)

International Musselschrupping hat gesagt…

@Jens

Cal look ist auch schon ziemlich abgenutzt und auch nicht zutreffend.

Es kommen Zierleisten und Stoßstangen dran. Bremsscheiben und 5Loch Füchse.
Die Scheibengummis werden auch Chromkeder tragen. Ich würde Porsche Steingrau lackieren, aber bei der Farbe wird man vielleicht noch umsatteln (ist ja noch Zeit)
Zwei Vordersitze ohne Teppich und son Klimbim.
Also ähnlich wie mein Typ3, nur schöner.

Miguel Manaia hat gesagt…

Hallo Ralli,

Tolles Projekt !!
Wird sicherlich ein TOP Auto werden..
Freu mich schon den Aufbau auf deinem Blog zu folgen.. :))
Viel Spass und Geduld....;)

P.s: Maikäfertreffen ?

Frohe Ostern

MfG

Miguel aus Luxemburg

International Musselschrupping hat gesagt…

Hallo Miguel,
es wird bestimmt wieder viele viele Fotos geben.
Ich freue mich auch und schön das Du wieder mit dabei bist.
Man nimmt sich immer viel vor, aber was am Ende heraus kommt, wird man sehen. Ich hoffe, ein schönes Auto?
Eins das natürlich, absolut alltagstauglich sein wird. Eine Oldtimer H-Zulassung wird angestrebt.
Melde Dich mal zwischendurch oder klopf mir in Hannover auf die Schulter.
Frohe Ostern, Gruß Ralli

restokurty hat gesagt…

Viel Erfolg und Spaß bei der Restauration! Die Messlatte liegt ja durch den Typ 3 schon sehr hoch...

Viele Grüße RESTOKURTY

International Musselschrupping hat gesagt…

@ Restokurty
Der Weg ist das Ziel.
Einen schönen Käfer auf die Beine stellen, ist unser Wunsch.

Wie schön, wenn unsere Wünsche in Erfüllung gehen.

Mal sehen was daraus wird?