Translate

Freitag, 5. August 2011

Die Stadt Essen


Das ist schon der Hammer, was hier in Essen so abgegangen ist.
Von den Schornsteinen und den Produktionshallen ist heute nichts mehr zusehen.

Aber warum Thyssen-Krupp immer noch im Kriegsschiff-, U-Boot- und Torpedobau
tätig ist verstehe ich nicht.

Im Hintergrund sieht man ein Gebäude mit Turm. Gleich links daneben, liegt heute die
Essener Innenstadt. Kaum zuglauben!

Mutter holl mich vone Zeche, Glückauf! 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

du arbeitest auffe zeche? ach du shyce!!! du oller kohlenkopp!! (grins!!)
was macht projekt 191?
greetz psn/nb64

Golle hat gesagt…

Mal davon abgesehen, das: Mutter hol mich vonne Zeche! Ein Pottspruch ist! Kam er bei mir auch tatsächlich zur Anwendung.

Ich bin noch mit´te Schüppe über Zollverein gelatscht.

In echt ey,
Glückauf Ralli

Anonym hat gesagt…

iss nich wahr!!??

und du musstest immer von deiner mutter abgeholt werden?! (grins)

näää, watt binn isch wieda fresch heudä!!

grüßen von den kraftoglu

Golle hat gesagt…

Ich musste dort in einer großen Halle arbeiten.
Wenn ich bei Dir in Solingen bin, denke ich immer daran.
(grins!!)