Translate

Mittwoch, 5. Januar 2011

In Essen braucht man keine Umweltplakette, es reichen 150,-€ für einen Parkausweis

Umweltzone: Neue Ausnahmeregelung Handwerkerparkausweis berechtigt noch bis Ende Juni 2011 zur Einfahrt in die Umweltzone Essen - Dienstag, 7. Dezember 2010


Das nordrhein-westfälische Umweltministerium und der Westdeutsche Handwerkskammertag haben sich in der vergangenen Woche auf einen weiteren Baustein in der Fortschreibung des Luftreinhalteplanes verständigt. Handwerkerinnen und Handwerker mit gültigem Parkausweis können noch bis Ende Juni 2011 mit ihren Fahrzeugen in alle Umweltzonen in NRW einfahren, wenn sie keine Umweltplakette haben. In Essen profitieren aktuell knapp 250 Fahrzeuge von dieser Regelung.

Der Handwerkerparkausweis kann in Essen beim Amt für Verkehrs- und Baustellenmanagement im Rathaus beantragt oder verlängert werden. Geöffnet ist montags, dienstags und donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 15.00 Uhr, freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 14.30 Uhr. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind telefonisch unter den Rufnummern 88-39117, 88-39136 und 88-39135 erreichbar. Der Handwerkerparkausweis kostet 150 Euro.

Wie müssen sich die Handwerker und Leute fühlen, die sich für viel Geld neue Patikelfilter oder gar neue Lieferwagen gekauft haben. Sowas von vor den Kopfgestoßen, unglaublich.

Sehr wahrscheinlich profitiert die Stadt selber am meisten davon und muss ihren eigenen Fuhrpark erst später nachrüsten? Gut, wenn man sich selber die Gesetze macht. Unglaublich aber wahr.

Ich selber, brauche mein Auto auch, um zur Arbeit zukommen. Kann schon Nächte lang nicht mehr schlafen, weil ich nicht weiß, wo ich das Geld für ein neues Auto hernehmen soll.

Ich finde mich ungerecht behandelt! Eine riesen Sauerei.

Es gibt darüber hinaus weitere Ausnahmen. unter anderem:
für Fahrzeuge mit Kennzeichen für Prüfungs-, Probe- und Überführungsfahrten (rote Beschriftung, beginnend mit der Erkennungsnummer "06").

Also keine Ausnahme für "07" rote Nummer! Fahrzeuge mit "07" dürfen die Umweltuonen nicht befahren!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Kann dich gut verstehn

Gott sei Dank wird bei uns hier im Umkreis Nürnberg noch nicht drüber nachgedacht eine s....zone einzuführen.
Wenn dann fahr ich da 10 mal am Tag mit meinem Käfer durch. ;-)

Nicht ärgern...
Gruß Sebastian

aircooled-society hat gesagt…

Moin Ralli,

wie wir schon öfter in der letzten Zeit feststellen mussten!

Was dem Staat nicht passt - wird passend gemacht!

Demokratie nennen die das!

Ich nenne das anders!!!

Gruß Timmmo